Investor gesucht

 

 

 

 

Aufgrund des Umstands, daß sich immer mehr Firmen mit Restaurationen im kleinen Rahmen beschäftigen, sind wir zu der Überzeugung gekommen, daß wir das Konzept unserer Dienstleistung ändern sollten, um auch in Zukunft unsere wertbeständige Arbeit anbieten und garantieren zu können.

 

Für diesen Schritt in eine erfolgreiche Zukunft suchen wir einen Partner, der unsere Idee unterstützt. Restaurationen in entsprechender Qualität braucht Zeit und kann nicht von heute auf morgen fertiggestellt werden. Oldtimerspezifische Teile müssen manchmal erst aufgespürt oder nachgefertigt werden und Lackierungen sollten nicht auf Spachtel basieren, sondern auf fachmännischen Arbeiten eines Karosserieschlossers, der Bleche dengelt und nicht nur glattspachtet.

 

Als Oldtimer Kenner wissen Sie, daß auf diese Weise schnell zwei Jahre vergehen. Am Ende steht aber immer ein Produkt, daß mit dem man sich sehen lassen kann oder welches sich für einen guten Preis verkaufen läßt.

 

Das neue Konzept der Firma History Cars GmbH soll in der Zukunft so umgesetzt werden, daß sich Oldtimerliebhaber, Oldtimerenthusiasten oder auch nur investionsgewandte Personen mit der Firma History Cars GmbH zusammentun, um entweder erhaltungswürdige Oldtimer wieder auf die Räder zustellen und sich daran zu erfreuen oder um sie gewinnbringend auf dem Markt zu verkaufen. Sicherlich ist Ihnen bereits durch Funk und Fernsehen zu Ohren gekommen, daß die Preise für Oldtimer in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen sind und ein Abflauen der Entwicklung nicht zu erwarten ist. In manchen Artikeln der einschlägigen Presse wird sogar unverblümt daraufhingewiesen, daß sich mit einer Investition in Oldtimer ein weit aus größeren Gewinn erwirtschaften läßt, als mit Aktien oder anderen Wertpapieren im Portfolio.

 

Das Konzept der Firma History Cars GmbH sieht vor, Investoren zu finden, die bereit sind, in einem Treuhandfont eine Gesamtsumme von

Euro 500.000 ,- für einen Zeitraum von drei Jahren zu invertieren. Dieser Treuhandfont wird von einem Anwalt / Notar Ihrer Wahl oder vom Anwalt / Steuerberater der Firma History Cars verwaltet. Sämtliche Ankäufe von Fahrzeugen erfolgt nur unter Absprache mit den jeweiligen Investoren. Selbiges gilt natürlich auch für die Anschaffungen hinsichtlich der Ersatzteile. Auf diese Weise haben Sie die Gelegenheit, genau zu überblicken, was gerade mit Ihrer Investition geschieht. Sie sind von der ersten bis zur letzten Minute Eigentümer des Fahrzeugs, bzw. der Fahrzeuge und sämtlicher Ersatzteile. In diesem Zusammenhang sei auch erwähnt, daß auch die Ersatzteile, genauso wie das Fahrzeug selbst, niemals an Wert verlieren wird, weil die Preise diesbezüglich seit Jahren nicht nur stabil sind, sondern sogar steigen, jedoch nie sinken. Auf diese Weise gelangen Sie als Investor in eine Win-Win-Situaion, die Sie bei keiner anderen Art der Investition erreichen können und werden.

 

Sollten Sie sich für eine Partnerschaft mit der Firma History Cars GmbH entscheiden, so ist ein Gewinn von mindestens 20 % in drei Jahren zu erwarten. Der Gewinn aus den Verkäufen dieser restaurierten Fahrzeuge kann natürlich revolvierend eingesetzt werden.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für unser Konzept interessieren würden und sich zu einem persönlichen Gespräch bereit erklären würden, um Details auszuarbeiten. Sollten Sie nicht alleine agieren wollen, so steht es Ihnen frei, sich auch an einen Freund oder Kollegen zu wenden, um möglicherweise mit ihm zusammen den Fond zu gründen und auszufüllen.